WHITE FRIDAY in Rosenheim

Pressemitteilung

Rosenheimer White Friday 2019

Am Freitag, 29. November ist wieder überall großer Rabatt-Tag. In Rosenheim wollen das City-Management und einige seiner Mitglieder diesen nutzen, um mit dem WHITE FRIDAY ein positives Zeichen zu setzen und stattdessen Prozente ihres Umsatzes für einen guten Zweck spenden.

Statt an den üblichen Rabattschlachten am sogenannten "Black Friday" teilzunehmen, bezahlen die Kunden an diesem Tag bei rund 20 Einzelhändlern und Dienstleistern den regulären Preis. Im Gegenzug spenden diese Unternehmen einen Teil des Tagesumsatzes an den Rosenheimer Kinderschutzbund. Hier erhalten Familien, Kinder und Jugendliche in Notlagen unbürokratische Hilfe, wenn alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft sind (z.B. für den Kauf von Waschmaschine oder Nahrungsmitteln, die Übernahme von Nachhilfeunterricht u.v.m.).

Und hier kann man beim WHITE FRIDAY am 29.11. Gutes tun, sich selbst – aber eben auch anderen: Bellezza, Böck Herrenmoden, Confiserie Dengel am Max-Josefs-Platz, Dörfler Leder & mehr, Gold- u. Platinschmiede Gangkofer, Goldstück Dirndl, Haarcenter Hess, hello baby conceptstore, IMPULS Fashion, IN.TI.MI Wäscheträume Bademoden, Intersport Siebzehnrübl, in allen Filialen der Konditorei Bäckerei Miedl, Krumtünger Goldschmiede, Marc O´Polo Men, Marc O´Polo Women, Netplace Casino Club, Schuh Reindl, SILK & HONEY Couture Atelier, Tamaris Store Rosenheim, TeeGschwendner und im Zigarrenhaus am Mittertor. Unterstützt wird die Aktion auch von der Druckerei Alpenstolz. Genauere Infos findet man unter www.ro-city.de/whitefriday.

Zurück