Lachen, Klatschen, Jubeln

Pressemitteilung

Fotos: Martin Rumberger

Am Wochenende vom 26. bis 27. Juli ging erstmals das Spektakel, ein internationales Straßenkunstfestival in Rosenheim über die Bühne. Künstler aus den Bereichen Akrobatik, Magie, Improvisationstheater und Musik erfüllten Rosenheim mit einem einzigartigen Zauber.

An sechs unterschiedlichen Orten in Rosenheim traten die Künstler auf und hatten jeweils in Windeseile eine Schar an begeisterten Zusehern um sich versammelt. Highlight am Samstag Abend war der Weltstar Estas Tonne, der als Überraschungsgast nach Rosenheim kam und die Zuschauer auf dem Max-Josefs-Platz mit seinen Gitarrenklängen unterhielt, während der Yogi Jyoti Supernatural zur Musik seine Glaskugeln zum Schweben brachte.

Die angekündigte Freiluft-Kulturarena mit fabelhaften Künstlern hat Rosenheim zum Staunen, Lachen und Mitmachen gebracht. Jeder war nicht nur dabei, sondern mittendrin. Die Besucher flanierten durch die Fußgängerzone Rosenheims, ließen sich treiben von Show zu Show, von Band zu Band, von Künstler zu Künstler. Somit war die Premiere des Spektakels ein voller Erfolg. Sofern der Veranstalter genügend finanzielle Unterstützer findet, soll das Spektakel im nächsten Jahr erneut stattfinden.

www.ro-city.de

Zurück