30 Jahre Kocherlball

Pressemitteilung

Foto: www.bayern.by - Gert Krautbauer

Er ist und bleibt eine der außergewöhnlichsten und traditionsreichsten Veranstaltungen Münchens: Der Kocherlball rund um den Chinesischen Turm.

Am 21. Juli 2019 heißt es wieder: Rein ins Dirndl und in die Lederhos’n oder ins Kocherlg’wand und im Morgengrauen auf dem Radl oder zu Fuß in den Englischen Garten! Und es wird auch noch ein Jubiläum gefeiert: 30 Jahre Kocherlball seit seiner Wiedereinführung im Jahr 1989.
 
Ab 6 Uhr spielen die Köschinger Saitentratzer und der Niederbayrische Musikantenstammtisch zum Tanz auf, die Tanzmeister Katharina Mayer und Magnus Kaindl geben den Takt an für Walzer, Polka, Zwiefacher und Münchner Francaise. Jede und jeder kann mittanzen im Schein hunderter Kerzen, zum Duft von Kaffee, mit dem schönen Hintergrundgeräusch, das Bierkrüge beim Anstoßen machen, und mit dem Duft von herzhaften und süßen Schmankerln in der Nase.

Der Eintritt zum Kocherlball ist frei. Bei schlechter Witterung entfällt der Kocherlball.

www.kocherlball.de

Zurück