Voll im Trend

Julia Schuster

Fotos: Andreas Jacob

Unter neuer Führung setzt der Modeladen Skizzo in Rosenheim auf altbewährte, aber auch viele neue Marken. Eine weitere Neuerung ist die Abteilung für Kinder.

Seit über 30 Jahren lockt das Skizzo modebewusste Menschen in die Bahnhofstraße in Rosenheim und ist seither für sein lässiges und cooles Sortiment bekannt. Nachdem die langjährige Besitzerin sich dieses Jahr in den Ruhestand verabschiedete, übernahmen Tobias und Doris Engelmann den Laden. Seit September bietet das Ehepaar darin altbewährte, aber auch viele neue Modemarken an.

Neu ist vor allem die Kinderabteilung. „Einen Kindermodeladen zu eröffnen, war schon lange ein Traum von mir“, sagt Doris. Mit der neuen Abteilung im Skizzo hat sich die zweifache Mutter diesen Traum nun erfüllt. Angesagte Marken wie Replay oder Pepe Jeans gibt es sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. „Wir wollen für jedes Alter den gleichen Stil und teilweise auch die gleichen Marken anbieten“, erzählt Tobias. Damit bedienen die Engelmanns Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene bis ins hohe Alter.

Neben altbekannten Marken wie Tigha, Gabba und Iriedaily gibt es eine Reihe neuer Marken im Skizzo. Dazu zählt beispielsweise das österreichische Label Dunkelschwarz, das trendige Hoodies und T-Shirts für Männer produziert. Sehr beliebt ist auch die Marke Preach, die lässige oversized Looks anbietet. „Dieses Label ist sehr nah am Geschehen, was Mode betrifft. Deswegen auch sehr begehrt“, weiß Doris. Demnächst soll es außerdem Damenkleidung von Brave Girl geben. „Das ist eine ganz neue Marke zweier Aiblinger Designerinnen. Wir sind der erste Einzelhändler überhaupt, der das Label anbietet“, so Tobias.

Insbesondere für die Damen hat das Skizzo ein sehr gut sortiertes Jeans-Angebot. Zur Auswahl stehen moderne Hosen in aktuellen Schnitten mit den unterschiedlichsten Waschungen, aber auch ganz klassische Denims. Passend dazu gibt es im Winter trendigen Strick. Auch für die Herren gibt es eine große Auswahl an trendigen Jeans.

Das Sneaker-Angebot haben der gelernte Maschinenbauingenieur und die Hotelbetriebswirtin auf wenige ausgewählte Marken reduziert, darunter Newlab und Flamingos‘ Life. Das Besondere an Flamingos‘ Life ist das Material, aus dem die Schuhe gefertigt sind: nämlich aus Recyclingstoffen. Zusätzlich werden für jeden verkauften Sneaker fünf Bäume gepflanzt. „Das finden wir gut“, sagt Tobias. Aus diesem Grund bietet der Unternehmer auch Rucksäcke des Kölner Labels Pinqponq an, die ebenfalls aus Recyclingkunststoffen hergestellt sind. „Flamingos‘ Life und Pinqponq sind zwei Marken, die in den Metropolen ziemlich angesagt sind und nun sind sie auch in Rosenheim erhältlich“, sagt Doris.

Damit bietet das Skizzo eine umfangreiche Auswahl an trendigen Markenklamotten, Sneakern, Boots und Rucksäcken zu fairen Preisen – sogar für umweltbewusste Modeliebhaber.

Zurück