Showroom der Extraklasse: Feuer, Stein und noch mehr TamTam

Christian Topel

Fotos: Tobias Corts

Im grandios renovierten Showroom zeigen Antje und Mario Scheucher eindrucksvoller als je zuvor, wie faszinierend man wohnen kann, wenn man Interieur und Materialien von Konventionen befreit.

Von wegen verflixtes siebtes Jahr! Antje und Mario Scheucher sind vielmehr in Feierlaune. Schließlich blickt das geschäftstüchtige Paar auf eine bewundernswerte Erfolgsgeschichte zurück, die ihren Ursprung eben vor sieben Jahren nahm. Im geschichtsträchtigen – um 1769 erbauten „Bachl-hof“ – der schließlich in den wohlverdienten Ruhestand ins Freilichtmusem Glentleiten geschickt wurde, fanden sie die geeigneten Räumlichkeiten für ihr Vorhaben, in Form von Kuhstall mitsamt Dehner.

Aus Liebe zum Design: Seit Antje denken kann, ist „Einrichten“ ihre Leidenschaft. Alles dreht sich um ausgefallenes Interieur, das Ansammeln von besonderen Möbeln und Lampen, schöner Keramik und erlesenen Düften – kurzum: Sie liebt es, mit Details zu spielen und eine Wohlfühlatmosphäre zu erschaffen. In Verbindung mit ihrem Gespür für Räumlichkeiten und einer Vorliebe für natürliche Materialien versucht sie seit jeher, sich auch zu Hause wie im Urlaub zu fühlen; und dieses Gefühl wollte sie auch design-affinen Kunden zugänglich machen. „Le Tam Tam“ hat sie ihren Laden getauft, der dort einziehen durfte, wo Scheuchers in dem traditionsreichen Gebäude von Josef und Christine Schneebichler ein wahres Refugium für außergewöhnliche Wohnträume erschufen.

Hier kommt Mario Scheucher alias „Feuer & Stein“ ins Spiel. Als Ofenbaumeister sammelte er 20 Jahre innenarchitektonisch Erfahrung. Ausgehend von den „Feuerstellen“ brachen sich seine Kreativität und sein Können mehr und mehr Bahn in den Bereichen Innenarchitektur, Raumplanung und Innenausbau. Heute plant er komplette Innenräume und setzt das Erdachte mit seinem Team aus acht Fachhandwerkern kongenial um. Er setzt dabei auf organische Formen und kombiniert Naturstein, Holz, biologische Baustoffe, Wandputze in Lehm und Kalk, Tadelakt, Metall und Zement.

Ein Conceptstore rund um stilvolles Wohnen, mitten auf dem Land – das funktioniert? Und wie! „Die Leute schätzen die Lässigkeit und das Flair. Es ist ein bisschen wie Urlaub, wenn man zu uns kommt“, sagt Antje Scheucher. Tatsächlich verbinden viele den Besuch mit einer Tasse Cappuccino im lauschigen Innenhof. Man kann vor dem Laden parken, alles völlig stressfrei. Man spürt zudem, wie wunderbar das Zusammenspiel zwischen „Le Tam Tam“ und „Feuer & Stein“ funktioniert – so denn gewünscht. Um das vielfältige Angebot und das Können beider Partner noch besser zur Schau stellen zu können, nahmen sie Anfang des Jahres einen gigantischen Umbau in Angriff. Entstanden ist ein einzigartiger Showroom, der alle Elemente beinhaltet, die Mario und sein Team in Häusern verwirklichen – eine Art „perfekte Hülle“, die Antje mit ihren Interieur-Ideen krönt.

Auf diese Weise können sie auf Wunsch „from the very beginning“ – wie sie es nennen – an der Neu- oder Umgestaltung ganzer Häuser mitwirken. Mario begleitet Bauvorhaben und Renovierungen ab der ersten Minute und übernimmt auch die Bauleitung in den Bereichen Innenarchitektur und Lichtplanung. „Ich versuche immer, so nah wie möglich an die Wünsche der Bauherrenschaft heranzukommen und dabei den roten Faden im Blick zu behalten, der sich durch das gesamte Haus ziehen soll“, verspricht Mario Scheucher. „Und ich übernehme dann sozusagen das Finish mit tollen Details“, sagt Antje, die auf einen schier unerschöpflichen Fundus zurückgreifen kann.

Atemberaubende Accessoires, unverwechselbares Wohndesign, stilvoller Schmuck und natürlich Möbelstücke von mediterranem Flair bis zu nordischer Geradlinigkeit – bei all dem Ideenreichtum, kann selbst der aufwendig umgebaute Laden nur einen Bruchteil zeigen. Bei umfangreicheren Einrichtungsprojekten sucht sie die passenden Schränke, Tische, Vorhänge, Teppiche oder Leuchten ohnehin ganz individuell aus. Besonders beliebt sind derzeit die Loungemöbel von TineK home, die jedem Zuhause ein mediterranes Flair verleihen. „In der Schlichtheit liegt die Schönheit der Dinge“, findet Antje Scheucher. Indem sie diese elegante Schlichtheit von Formen und Materialien mit Qualität vereinen, machen „Le Tam Tam“ und Feuer & Stein“ eine Lebensphilosophie daraus.

Zurück