Ohne Angst zur Zahnärztin

himmeblau Redaktion

In der Praxis Dres. Lange & Lange in Stephanskirchen werden Kinder spielerisch an Zahnarztbehandlungen und die richtige Mundpflege herangeführt.

Der Zahnarztbesuch mit Kindern ist nicht immer einfach. Die Kleinen kommen in eine fremde Umgebung und wissen nicht, was auf sie zukommt. Deshalb sind sie oft ängstlich und machen nicht mit. Die Stephanskirchener Zahnmedizinerin Dr. Fotini Lange hat sich auf die Behandlung von Kindern und Jugendlichen spezialisiert und weiß genau, wie sie ihnen diese Angst nehmen kann. Gemeinsam mit dem gesamten Team der Praxis Dres. Lange & Lange kümmert sie sich einfühlsam um die kleinen Patienten und sorgt dafür, dass sich Kinder wie Eltern gut aufgehoben fühlen.

Vor allem der erste Besuch in der Praxis soll ein positives Erlebnis für den Nachwuchs werden. „Deshalb lassen wir den Kindern Zeit, sich an die Zahnarztpraxis zu gewöhnen“, erläutert Fotini Lange. „Wir zeigen ihnen spielerisch die Einrichtung und Instrumente und erklären ihnen alles in einer kindgerechten Sprache.“ Ziel ist es, dass die Kleinen gerne wieder kommen und somit die Basis dafür schaffen, ein Leben lang gesunde und schöne Zähne zu behalten.

Ein wichtiger Schwerpunkt ist daher die Prophylaxe. In der „Zahnputzschule“ lernen die Kinder spielerisch die richtige Mundpflege. Die Zähne werden sorgfältig gereinigt und mit einem Fluoridlack vor Karies geschützt. Außerdem erhalten Kinder und Eltern Tipps zur zahngesunden Ernährung. Sollte es dennoch mal zu Zahnschäden kommen, werden diese durch eine behutsame Behandlung mit den modernsten kindgerechten Methoden behoben. Bei Zahnunfällen sorgt die Praxis für einen kurzfristigen Termin und hilft dem Kind so schnell wie möglich.

Dr. Fotini Lange, die selbst zweifache Mutter ist, und ihr Team stellen ihre Vorgehensweise individuell auf jedes Kind ein. Für besonders ängstliche Kinder werden zusätzliche Möglichkeiten angeboten, ihnen die Angst zu nehmen. Bei Bedarf können notwendige Behandlungen beispielsweise mit Lachgas-Sedierung, unter Hypnose oder Vollnarkose durchgeführt werden.

Fehlstellungen der Zähne und Kiefer sehen nicht nur nachteilig aus, sondern können auch zu Sprachstörungen, Problemen beim Essen sowie zu Haltungsschäden führen. Deshalb gehören für Fotini Lange zu den regelmäßigen Untersuchungen auch immer kieferorthopädische Kontrollen. Diese ermöglichen es, bei Bedarf rechtzeitig mit einer Zahnspangenbehandlung zu beginnen.

Jeden Donnerstag ist in der Praxis Dres. Lange & Lange am Schloßberg in Stephanskirchen Kindertag. Bei der Terminvergabe haben Kinder dann immer Vorrang und dürfen die Praxis spielerisch entdecken. Ausführliche Informationen gibt es auch im Internet unter www.kinderzahnbehandlung-rosenheim.de.

Die Praxis Dres. Lange & Lange am Schloßberg in Stephanskirchen bei Rosenheim wird seit 2006 erfolgreich von Dr. Fotini und Dr. Thorsten Lange betrieben. Das Ehepaar setzt auf eine ausführliche Diagnose und Beratung und auf sanfte und schmerzarme Behandlungsmethoden. Die Patienten sollen sich in der modernen Praxis rundum wohlfühlen.

Zum umfangreichen Leistungsspektrum zählen auch die Kieferorthopädie und Zahnästhetik. Während Dr. Fotini Lange sich schwerpunktmäßig um Kinder, Jugendliche und Angstpatienten kümmert, sind die Erwachsenen bei Dr. Thorsten Lange in besten Händen. Anfang 2019 wird die Praxis noch größere und topmoderne Räumlichkeiten im neuen Ärzte- und Gesundheitszentrum am Rosenheimer Bahnhof beziehen.

www.zahnarzt-rosenheim-stephanskirchen.de

Zurück