Ein Königreich für ein La... Alpaka!

Julia Schuster

Fotos: Bayernland Alpakas

Die Bayernland Alpakas aus Gars warten auf Dich, Deine Freunde oder Familie – und freuen sich auf eine gemeinsame Wanderung.

Egal, ob zum außergewöhnlichen Kindergeburtstag oder zum einzigartigen Ferienspaß – Wandern mit Alpakas ist immer etwas Besonderes. Die kuscheligen Tiere freuen sich immer über Streicheleinheiten und einen Spaziergang. 

Familie Hemetmayr bietet geführte Alpakawanderungen an. Du hast die Wahl zwischen drei Touren (halbe Stunde, eine Stunde oder zwei Stunden). Voraussetzung ist aber, dass ein Erwachsener Dich begleitet. 

Die Wanderungen können das ganze Jahr über gebucht werden, sind allerdings vom Wetter abhängig. Es gibt keine festen Tage für die Wanderungen. Den passenden Termin können Deine Eltern telefonisch mit Familie Hemetmayr ein bis zwei Wochen vorher vereinbaren. Schon ab zwei vollzahlenden Personen kann eine Wanderung gebucht werden. Festes Schuhwerk und angemessene Kleidung sind empfehlenswert. Um den Alpakas keine Angst einzujagen, dürfen Hunde die Wanderungen nicht begleiten.

Zu Beginn lernst Du die Alpakas kennen und erfährst ein bisschen etwas über den Umgang mit den Tieren. Währenddessen darfst Du die Vierbeiner streicheln und füttern. Mit Deinem Lieblingsalpaka an der Leine geht es dann raus in die Natur.  Wie Du schnell merken wirst, sind Alpakas sehr neugierig und verfressen. Du kannst Dich also auf einen eher gemütlichen Spaziergang freuen. So können auch Oma und Opa gut mithalten. Wer mag, kann bei einer Pause sein selbst mitgebrachtes Picknick genießen. 

Wieder zurück auf dem Hof darfst Du die Alpakas belohnen und nochmal ausgiebig streicheln.

www.bayernland-alpakas.de

 

 

 

Zurück