Abenteuer, Mythos und Zauberei

himmeblau Redaktion

Fotos: Alex Gretter, Christian Vorhofer, Tobi-Media

Auf dem Hartkaiser in Tirol erleben Familien in „Ellmi‘s Zauberwelt“ magische Stunden zu jeder Jahreszeit.

Die einzigartige Kombination aus atemberaubender Natur und spannenden Abenteuern macht „Ellmi’s Zauberwelt“ am Hartkaiser in Ellmau zu einem wahrlich magischen Anziehungspunkt für die ganze Familie. 

Und hier gibt es viel zu erleben: Die Besucher tauchen ein in eine mystische Welt, die durch die ungeschickten Zauberversuche von Ellmi, dem Zauberfrosch, für einige Überraschungen sorgt. Ob die frechen Kobolde Ibit und Nexa, der Zauberer Tumaris oder andere Zauberweltbewohner und magische Plätze – sie alle sind Teil einer spannenden Geschichte, die es zu entdecken gilt.

In der modernen 10er-Gondelbahn geht es auf den Hartkaiser – hier beginnt das Abenteuer. Die Natur auf 1550 Meter und die Panoramablicke auf den Wilden Kaiser sowie auf die Kitzbüheler Alpen bilden die Kulisse für ein unvergessliches Erlebnis.

Attraktionen für Erwachsene und Wissenswertes über die Natur findet man auf diversen Stationen entlang des Panoramaweges. Ruheplätze bieten immer wieder eine traumhafte Aussicht und laden zum Verweilen ein. Alle Rundwanderwege sind kinderwagentauglich und leicht zu begehen, auch die Auffahrt mit der Gondelbahn ist barrierefrei.

In diesem Sommer gibt es das Geheimnis von Ellmi zu entdecken. Mit einer neuen Spielanleitung und einem Stickerpass werden die kleinen Abenteurer durch die Zauberwelt geführt. Spannung und Erlebnisse sind garantiert. Echte Ellmi-Fans wissen natürlich, dass es zu jeder Spielgeschichte auch eine Belohnung gibt, die man im Ellmi-Shop abholen kann.

Es ist immer was los – besonders wenn der „Bergflunkerer“ barfuß durch den Zauberwald schleicht. Er kennt die Geschichten von Ellmi genau und fasziniert die Besucher mit seinen Erzählungen, Musikdarbietungen und Tipps für die Natur. Er begeistert Groß und Klein, ist auf einmal da und dann auch wieder spurlos verschwunden – einfach spannend und unvergesslich.

Und wem nach so viel Abenteuer und Natur der Magen knurrt – für den ist bestens gesorgt: Das Bergkaiser Panorama-Restaurant mit großer Sonnenterrasse, Kinderraum und Kaffeebar ist wieder täglich bis in den November geöffnet. Die KaiserLounge wird in diesem Sommer vorerst nicht geöffnet sein. Individuelle Abstimmungen mit der Restaurantleitung sind möglich, unterliegen jedoch den gesetzlichen Gesundheitsauflagen der Corona-Verordnung.

Die schönsten Panoramablicke – zugegeben, das könnte ja fast jeder sagen, denn es ist überall im Alpenraum schön. Aber hier hält der Vergleich nicht lange stand, denn in einer Drehung überblickt man in der Frontalansicht den majestätisch wirkenden Wilden Kaiser, streift die Loferer Steinberge, blickt zum Kitzbüheler Horn und erkennt mit geschultem Auge den Großglockner. Man kann sich hier also richtig satt sehen an namhaften „Bergpersönlichkeiten“.

Für Neugierige und Ellmi-Fans gibt es immer was Neues. Abgesehen vom neuen Spielekonzept mit dem Stickerpass und der Fortsetzung von Ellmis Geschichte gibt es auch für diesen Sommer einige Veränderungen im Zauberwald, die Erweiterung des Klettersteigs und vieles mehr zu entdecken.

Weitere aktuelle Infos und das aktuelle Geschichtenheft gibt es im Downloadbereich auf der Website.

Zurück